Warum kann ich mein Passwort nicht zurücksetzen?

Coinbase sorgt mit verschiedenen Maßnahmen für die Sicherheit der Kundenkonten. Dazu gehören die Erzwingung starker Passwörter, die zweistufige Verifizierung und die Verifizierung von Geräten.

Wenn ein Kunde versucht, sein Passwort zurückzusetzen, stellen wir durch entsprechende Vorsichtsmaßnahmen sicher, dass es sich um eine berechtigte Anforderung handelt. Das bedeutet, dass unsere Kunden ihre Passwörter unter bestimmten Umständen nur von Geräten zurücksetzen können, die sie zuvor verifiziert haben, oder von Standorten, von denen aus sie sich zuvor angemeldet haben. Diese Vorgabe bietet einen Schutz gegen Hacker, die versuchen könnten, Ihr Passwort unrechtmäßig zurückzusetzen.

Wenn Sie Probleme beim Zurücksetzen Ihres Passworts haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Setzen Sie es von einem Gerät zurück, das Sie zuvor für den Zugriff auf Coinbase verwendet haben.
  2. Setzen Sie es von einem Standort (IP-Adresse) zurück, den Sie zuvor für den Zugriff auf Coinbase verwendet haben.

Wenn Sie keinen Zugang mehr zu einem zuvor validierten Gerät oder einer IP-Adresse haben, kontaktieren Sie uns bitte. Ein Mitglied unseres Sicherheitsteams wird Sie beim Zurücksetzen des Passworts unterstützen.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Sie haben noch Fragen

Unser deutscher Kundensupport hilft Ihnen gerne weiter

Kontaktieren Sie uns