„Escheatment“ und nicht beanspruchte Gelder

Was bedeutet „Escheatment“?

Ihre Gelder gehen in den Nachlass, wenn der Eigentümer keinen Kontakt oder keine Aktivität für einen bestimmten Zeitraum, in der Regel 3-5 Jahre, generiert hat. Zu diesem Zeitpunkt werden sie als nicht beanspruchtes oder aufgegebenes Eigentum betrachtet. Zu den nicht beanspruchten Assets gehören unter anderem Giro-/Sparkonten, Maklerkonten, 401k-Konten, Pensionsfondskonten und der Inhalt von Schließfächern.

Warum ist das so? Wie kann ich das in Zukunft verhindern?

Jeder US-Bundesstaat und jedes Territorium haben ihre eigenen Gesetze in Bezug auf Wertgegenstände, die als "aufgegeben" gelten Ein Gegenstand gilt als aufgegeben, wenn der Eigentümer über einen bestimmten Zeitraum kein Interesse an dem Gegenstand bekundet hat. Diese Zeitspanne ist von Staat zu Staat unterschiedlich, liegt aber in der Regel zwischen 2 und 5 Jahren. Für die Zwecke von Coinbase drückt ein Kontoinhaber sein Interesse an seinem Konto immer dann aus, wenn er sich bei diesem Konto anmeldet oder mit unserem Kundensupport in Kontakt tritt.

Was hat Coinbase mit meinem Geld gemacht?

Digitale Währungen, die nach den Gesetzen des Wohnsitzstaates des Kontoinhabers als herrenlos gelten, werden in US-Dollar umgerechnet. Die Erlöse aus diesem Umtausch werden dann an das staatliche Amt für nicht beanspruchte Assets des Kontoinhabers geschickt und dort aufbewahrt, bis der Eigentümer einen Antrag auf Rückerstattung der US-Dollar-Erlöse aus diesem Umtausch stellt. Für aufgegebene US-Dollar, die sich in der USD-Wallet eines Kunden befinden, ist keine Umrechnung erforderlich. Coinbase erforscht Methoden, um digitale Währungen in ihrem nativen Format auszuhändigen, aber noch hat kein Staat ein entsprechendes System eingerichtet.

Wie kann ich mein Geld zurückbekommen?

Jeder Staat hat seine eigene Methode, wie ein Eigentümer verlassenes Eigentum beanspruchen kann, die normalerweise auf der jeweiligen Website beschrieben wird. Die National Association of Unclaimed Property Administrators hat eine FAQ zusammengestellt, die Antworten auf häufige Fragen gibt: https://www.unclaimed.org/what/

War dieser Artikel hilfreich?

Sie haben noch Fragen

Unser deutscher Kundensupport hilft Ihnen gerne weiter

Kontaktieren Sie uns