Portfolio

Was ist die Funktion Portfolio Performance?

Mit der Portfolio Performance-Funktion können Kunden sehen, wie sich ihre Kryptowährungen auf Coinbase.com entwickeln, ohne zusätzliche mathematische Berechnungen oder Tabellenkalkulationen. Um die Leistung Ihres Krypto-Portfolios auf Coinbase.com zu verfolgen, können Kunden 2 Metriken nutzen: Gewinn/Verlust und Rendite. 
 

Gewinn/Verlust

Gewinn/Verlust ist eine Schätzung Ihres Gewinns auf Coinbase.com über einen bestimmten Zeitraum. Sie umfasst sowohl potenzielle Gewinne aus der Wertänderung Ihres Coinbase-Portfolios als auch realisierte Gewinne aus Verkäufen über den im Portfoliodiagramm ausgewählten Zeitraum. Die Gewinn/Verlust-Metrik berücksichtigt nur die Aktivitäten auf Coinbase.com.

Anmerkung: Diese Kennzahl spiegelt nicht die steuerlichen Gewinne oder Verluste wider, die unterschiedlich ausfallen können. Coinbase bietet keine Steuerberatung an. Zur Berechnung Ihrer Steuerpflicht wenden Sie sich bitte an einen Steuerberater.

Fiat-investierte Kosten

Der Gewinn/Verlust wird im Verhältnis zu den in Fiat investierten Kosten für den Erwerb einer bestimmten Kryptowährung auf Coinbase gemessen. Um den Gewinn/Verlust zu ermitteln, schätzt Coinbase den ursprünglichen Fiat-Wert der auf der Plattform gekauften Kryptowährungen nach der First-in-First-out-Methode.
 

Rückkehr

Coinbase verwendet zeitgewichtete Renditen für Ihr Portfolio, was eine gängige Methode ist, mit der Investoren eine Rendite mitgeteilt bekommen. Zeitgewichtete Renditen sind nützlich, um den Gesamteffekt der Preisänderungen aller Kryptowährungen, die Ihr Portfolio über einen bestimmten Zeitraum bilden, zu verstehen. 


Wie werden diese Metriken berechnet?

Gewinn/Verlust

Hier sind einige Beispiele für Aktionen und wie sie sich auf Gewinn/Verlust auswirken:

  • Kaufen: Ihr Gewinn/Verlust ändert sich nicht, abgesehen von etwaigen Gebühren
  • Verkaufen: Ihr Gewinn/Verlust hängt von der Differenz zwischen dem Marktwert des verkauften Objekts und den in Fiat investierten Kosten ab 
  • Belohnungen: Ihr Gewinn/Verlust erhöht sich um den Marktwert der erhaltenen Kryptowährung
  • Krypto-Umrechnungen: Bei Kryptoumwandlungen wird die erste Kryptowährung des Paares verkauft und die zweite Kryptowährung des Paares gekauft. Die erste Kryptowährung im Umrechnungspaar wird als Verkauf behandelt. Die Gewinn-/Verluständerungen basieren auf diesem Verkauf. 
  • Erhaltene Kryptowährung: Ihr Gewinn/Verlust erhöht sich um den Marktwert der Kryptowährung, die Sie zum Zeitpunkt des Empfangs erhalten haben
  • Krypto-Sendungen: Ihr Gewinn/Verlust verringert sich auf der Grundlage der Differenz zwischen dem Kryptopreis zum Zeitpunkt des Versands und den in Fiat investierten Kosten

Fiat-investierte Kosten 

In die Metrik der in Fiat investierten Kosten fließen eine Reihe von Annahmen ein, insbesondere für Kunden, die Kryptowährungen außerhalb der Plattform senden und empfangen. Hier sind einige Beispiele für Aktionen und deren Auswirkungen auf die in Fiat investierten Kosten:

  • Einzahlung: Die in Fiat investierten Kosten erhöhen sich um den Betrag, den Sie von Ihrer Bank oder Karte einzahlen
  • Abhebung: Die in Fiat investierten Kosten sinken um den Fiat-Betrag, den Sie auf Ihre Bank oder Karte abheben
  • Kaufen: Wenn Sie Kryptowährungen mit Geldmitteln von Ihrer Bank oder Karte kaufen, erhöhen sich die in Fiat investierten Kosten um den Marktwert der Kryptowährungen, die Sie zum Zeitpunkt des Kaufs erworben haben
  • Verkaufen: Die in Fiat investierten Kosten ändern sich nicht, da die Assets an Ihr Coinbase-Fiat-Wallet verkauft werden
  • Empfangen: Behandelt als $0 fiat-investierte Kosten
  • Senden: Die in Fiat investierten Kosten sinken nach der First-in-First-out-Methode
  • Belohnungen/Verdienst: Behandelt als $0 fiat-investierte Kosten

Rückkehr

Die zeitgewichteten Renditen sind ein Maß für die Kursveränderungen ohne Zu- und Abflüsse, d. h. Senden, Empfangen, Einlagen und Abhebungen (Berechnungsbeispiele siehe Investopedia).


Allgemeine Fragen

Sollte ich den Gewinn/Verlust, die in Fiat investierten Kosten, und Rendite für Steuerzwecke verwenden?

Nein. Coinbase gibt keine Steuerberatung. Sie sollten diese Kennziffern nicht als Ersatz für die Berechnung von Steuern verwenden. Diese Kennzahlen sind Schätzungen und können häufig schwanken. Bitte konsultieren Sie einen Steuerberater.

Warum ist mein Gewinn/Verlust positiv und die Rendite negativ (oder umgekehrt)?

Die Metrik Gewinn/Verlust und die Rendite schließen sich nicht gegenseitig aus. Bei den Erträgen werden nur die Kursänderungen innerhalb des gefilterten Zeitraums berücksichtigt, während bei den Gewinnen/Verlusten die Aktivitäten außerhalb des gefilterten Zeitraums im Diagramm berücksichtigt werden. Man kann einen positiven Gewinn/Verlust aus einem Gewinn durch den Verkauf von Kryptowährungen erzielen, die zeitgewichtete Rendite für diesen Zeitraum kann jedoch negativ sein.

Warum sehe ich mein Coinbase Pro-Guthaben nicht?

Diese Funktion berücksichtigt nicht Ihre Guthaben und Transaktionen auf Coinbase Pro.

War dieser Artikel hilfreich?

Sie haben noch Fragen

Unser deutscher Kundensupport hilft Ihnen gerne weiter

Kontaktieren Sie uns