Verwenden und Verwalten von Sicherheitsschlüsseln

So richten Sie Ihren Sicherheitsschlüssel ein

Bevor Sie beginnen:

  • Bevor Sie mit diesem Vorgang beginnen, benötigen Sie einen Sicherheitsschlüssel, der den WebAuthN/Fido2-Standard unterstützt.
  • Unterstützung für weitere Schlüssel wird nach und nach hinzugefügt.
  • Durch das Aktivieren eines Sicherheitsschlüssels werden alle zuvor eingerichteten 2-Schritt-Verifizierungsmethoden deaktiviert.
  • Weitere Informationen finden Sie in den Beschränkungen für Sicherheitsschlüssel. 

So richten Sie Ihren Sicherheitsschlüssel ein:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Coinbase-Konto an.
  2. Navigieren Sie zu Einstellungen > Sicherheit.
  3. Wählen Sie Sicherheitsschlüssel unter 2-Schritt-Verifizierung aus.

Verwenden des Sicherheitsschlüssels

Bei der Verwendung Ihres Sicherheitsschlüssels sollten Sie einige Dinge beachten:

  • Die meisten Sicherheitsschlüssel funktionieren mit Adaptern, jedoch können bei Adaptern mit mehreren Ports Probleme auftreten.
  • Drittanbieter-Apps, die mit Ihrem Coinbase-Konto verbunden sind, unterstützen möglicherweise keine Sicherheitsschlüssel.

So verwalten Sie Ihre Sicherheitsschlüssel:
Gehen Sie in Ihrem Coinbase-Konto auf Einstellungen > Sicherheit. Unter der ausgewählten 2-Schritt-Verifizierungsmethode können Sie Ihren Sicherheitsschlüssel verwalten, was das Hinzufügen eines weiteren Sicherheitsschlüssels beinhaltet. Bitte beachten Sie, dass es maximal 5 Schlüssel geben kann. 

  • Indem Sie mehr als einen Sicherheitsschlüssel hinzufügen, aktivieren Sie eine Backup-Option für den Fall, dass Sie Ihren primären Sicherheitsschlüssel verlieren.
  • Wenn Sie Ihre Sicherheit deaktivieren, wird der SMS-Versand als Standardmethode der 2-Schritt-Verifizierung wieder aktiviert.

Wichtiger Hinweis: Coinbase empfiehlt Ihnen dringend, Ihren Sicherheitsschlüssel nicht mit anderen Personen zu teilen, damit Ihr Konto so sicher wie möglich bleibt. 

Zur Fehlerbehebung bei der 2-Schritt-Verifizierung oder bei Verlust Ihres Schlüssels lesen Sie bitte diese Seite.

War dieser Artikel hilfreich?

Sie haben noch Fragen

Unser deutscher Kundensupport hilft Ihnen gerne weiter

Kontaktieren Sie uns