Aktualisierung der AGB für deutsche Kunden - FAQ

Was ändert sich und warum?

Coinbase ist bestrebt, deutschen Kunden  den bestmöglichen Service zu bieten, sowie die Nutzung und Adoption von Kryptowährungen in Deutschland zu fördern, um ein offenes, globales Finanzsystem zu schaffen.   Aus diesen Gründen haben wir die Coinbase Germany GmbH gegründet. So können wir  als lokaler, in Deutschland lizensierter, Dienstleister auftreten und unseren deutschen Kunden, welche zu unserer GmbH migriert werden,  einen noch besseren Service anbieten.

Coinbase Deutschland hat von der deutschen Aufsichtsbehörde, der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin"), eine Lizenz erhalten, um den Austausch und die Verwahrung von virtuellen Finanzinstrumenten in Deutschland anbieten zu können. Die Migration unserer in Deutschland wohnenden Kunden zur Coinbase Germany GmbH bedeutet, dass die Erbringung unserer Dienstleistungen für diese Kunden  der lokalen regulatorischen Aufsicht unterliegt.  

Die Coinbase-Entität, die Ihnen Ihre Euro-Wallet zur Verfügung stellt (Coinbase Ireland Limited), ändert sich nicht, sodass Sie die Bankverbindung nicht ändern müssen, wenn Sie Geld an Coinbase senden.

Muss ich etwas tun?

Sie werden am 2. August 2021 automatisch Kunde der neuen deutschen Gesellschaft, und es wird davon ausgegangen, dass Sie Ihre neue Nutzungsvereinbarung mit Coinbase Germany akzeptieren, sofern Sie Ihr Coinbase-Konto nicht vor diesem Datum schließen.

Wenn Sie sich nach der Migration zum ersten Mal in Ihrem Konto anmelden, müssen Sie den neuen AGBs zustimmen.

Muss ich meine Identität verifizieren?

Da die Coinbase Germany GmbH ein in Deutschland reguliertes Unternehmen ist und unter der Aufsicht der BaFin steht, sind wir dazu angehalten zusätzliche Kundeninformationen anzufordern.  

Dies wird zu einem späteren Zeitpunkt, nach der Migration geschehen, und wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen, um den kurzen und einfachen Prozess zu erklären.

Was ist, wenn ich die neue Nutzungsvereinbarung nicht akzeptiere?

Nach dem 2. August 2021 können Sie nur dann auf Ihr Konto zugreifen, wenn Sie der neuen Nutzungsvereinbarung zugestimmt haben.

Wenn Sie die neue Nutzungsvereinbarung nicht akzeptieren möchten, müssen Sie vor dem 2. August 2021 Ihr Coinbase-Konto schließen lassen. Sie können Ihr Konto schließen, indem Sie auf Ihre Activity page gehen, nach unten scrollen und “Konto schließen” drücken. Achten Sie bitte darauf, vorher Ihr Guthaben abzuheben.

War dieser Artikel hilfreich?

Sie haben noch Fragen

Unser deutscher Kundensupport hilft Ihnen gerne weiter

Kontaktieren Sie uns