Fortgeschrittene Handelsgeschäfte – Fehlermeldungen

Wenn Sie die fortgeschrittenen Handels-Tools verwenden, kann es vorkommen, dass Sie eine der unten aufgeführten Fehlermeldungen erhalten, während Sie einen Auftrag erteilen. In der Liste erfahren Sie, was diese Fehlermeldungen bedeuten und wie Sie das Problem beheben können. 

  • Unzureichende Deckung: Dies bedeutet, dass Sie einen Auftragsbetrag eingegeben haben, der höher ist als Ihr aktueller Saldo für dieses Asset. 

    • Verringern Sie Ihren Auftragsbetrag oder wählen Sie Mittel hinzufügen, um Bargeld oder Kryptowährungen zu Ihrem Guthaben hinzuzufügen, um Ihren Auftrag zu erteilen. 

  • Mindest- und Höchstbeträge für Aufträge: Wenn Sie versuchen, einen Auftrag zu erteilen, aber den maximalen Dezimalbetrag überschreiten, erhalten Sie eine Fehlermeldung und können den Auftrag nicht erteilen. 

    • Möglicherweise erhalten Sie eine Fehlermeldung, die besagt: „BTC können nur bis zu 8 Dezimalstellen haben.“ Das bedeutet zum Beispiel, dass Sie keine Bestellung für 0,100000234 BTC aufgeben können, für 0,10000023 aber schon. In diesem Fall sollten Sie die Anzahl der Dezimalstellen reduzieren, damit Sie diesen Auftrag erteilen können.

    • Wenn Ihre Auftragsgröße zu klein ist, erhalten Sie eine Fehlermeldung mit der zulässigen Mindestgröße für Aufträge. Sie müssen Ihre Auftragsgröße anpassen. (z. B. „Mindestauftragswert ist 0,0001 BTC“ oder „Mindestauftragswert ist 5,00 $.“) 

Auf der Seite Marktinformationen finden Sie weitere Informationen zu den Mindest- und Höchstbeträgen für Aufträge.

  • Etwas ist schief gelaufen: Wenn Sie versuchen, einen Auftrag zu stornieren oder Ihre Beobachtungsliste zu aktualisieren und diese Meldung erhalten, versuchen Sie bitte, die Aktion erneut durchzuführen. Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns, um weitere Hilfe zu erhalten.

footer cta

Sie haben noch Fragen

Unser deutscher Kundensupport hilft Ihnen gerne weiter

Kontaktieren Sie uns