Einführung neuer Assets

Zu einem im Voraus angekündigten Datum und Zeitpunkt nimmt Coinbase eingehende Überweisungen eines neuen Assets an, das es auflistet. Der Handel mit diesem Asset beginnt in der Regel am nächsten Tag, sobald ein ausreichender Vorrat auf der Plattform vorhanden ist.  

Der Handel mit neuen Orderbüchern erfolgt in Phasen, beginnend mit dem Post-Only-Modus bis zum vollen Handel, je nachdem, ob unsere Metriken für einen gesunden Markt erfüllt sind. Wir werden Tweets von unserem verifizierten @Coinbase Pro-Handle veröffentlichen, wenn sich jedes Orderbuch durch die vier Phasen bewegt. 

Wir werden jede dieser Phasen unabhängig für jedes neue Orderbuch verfolgen. Sollte eines der neuen Orderbücher zu irgendeinem Zeitpunkt nicht unserer Einschätzung für einen gesunden und geordneten Markt entsprechen, können wir das Buch für einen längeren Zeitraum in einem Zustand halten oder den Handel gemäß unserer Handelsregeln aussetzen.

Einführungsphasen für neue Assets

  • Transfer only (nur Transfer) Kunden können das neue Asset auf ihr Coinbase Pro-Konto übertragen. Kunden werden noch nicht in der Lage sein, Aufträge zu platzieren und es werden keine Aufträge auf diesen Orderbüchern ausgeführt werden. Der Handel wird während der Geschäftszeiten, Pacific Time (PT), beginnen und wir twittern eine Ankündigung von unserem @Coinbase-Konto.

  • Post-only (nur posten): In der zweiten Stufe können Kunden limitierte Aufträge einstellen, aber es werden keine Matches (abgeschlossene Aufträge) durchgeführt. Die Orderbücher befinden sich mindestens eine Minute lang im Post-Only-Modus.

  • Limit-only (nur Limit): In der dritten Stufe beginnen die Limit-Orders mit dem Matching, aber die Kunden können keine Börsenaufträge einreichen. Die Orderbücher befinden sich für mindestens zehn Minuten im Limit-Only-Modus.

  • Vollständiger Handel  In der letzten Phase werden vollständige Handelsservices verfügbar sein, einschließlich Limit- und Börsenaufträge.

Erfahren Sie mehr über unseren Einführungsprozess.

footer cta

Sie haben noch Fragen

Unser deutscher Kundensupport hilft Ihnen gerne weiter

Kontaktieren Sie uns