Auftragsverwaltung

Um alle Ihre offenen Aufträge einzusehen, wählen Sie Aufträge. Dort sehen Sie alle Ihre Aufträge, die derzeit auf ihre Ausführung warten, sowie Ihre gesamte Auftragshistorie.

  • Trading-Paar: Der Markt, auf dem Sie eine Order platziert haben

  • Typ: Der Ordertyp (Markt, Limit, Stop-Limit oder Bracket)

  • Seite: Die Transaktionsart (Kauf oder Verkauf)

  • Preis: Der für diesen Trade festgelegte Preis in Ihrer Landeswährung (z. B. USD, GBP oder EUR)

  • Betrag: Der Betrag an Kryptowährung in Ihrer Order

  • Größe: Die Menge an Kryptowährung für diese Order

  • % ausgeführt: Zu welchem Grad die Order ausgeführt wurde. Orders können je nach Marktverfügbarkeit nur teilweise ausgeführt werden.

  • Gesamtbetrag: Der Fiatgeldwert der Kryptowährung zum Zeitpunkt der Ausführung des Handels

  • Entgelt: Das Gesamtentgelt für diesen Handel in Ihrer Landeswährung

  • Zeit: Ein Zeitstempel für den Zeitpunkt der Erteilung der Order

  • Status: Der Stand Ihres Handels. Über dieses Feld können Sie auch eine nicht ausgeführte Order oder den verbleibenden nicht ausgeführten Teil einer Order stornieren.

Beachten Sie, dass Sie die Ansicht auf Ihrem Mobilgerät möglicherweise verkleinern müssen, um alle Ihre offenen Aufträge anzuzeigen.

Was ist die kleinste Order, die ich erteilen kann?

Auf der Seite Marktinformationen finden Sie weitere Informationen zu den Mindest- und Höchstbeträgen für Orders.

Wie kann ich eine offene Order stornieren?

Wenn Sie eine offene Order stornieren möchten, muss der Markt angezeigt werden, auf dem Ihre Order platziert wurde (z. B. BTC-USD, LTC-BTC usw.). Ihre offenen Orders werden auf dem Trading-Dashboard im Bereich „Offene Orders“ aufgeführt. Wählen Sie X, um einzelne Orders zu stornieren, oder wählen Sie ALLE STORNIEREN, um eine Gruppe von Orders zu stornieren.

Wie bearbeite ich eine offene Order?

Um eine Order zu bearbeiten, machen Sie sie im Bereich „Offene Orders“ im Handels-Dashboard ausfindig. Klicken Sie auf die Order und wählen Sie „Order bearbeiten“, um den Betrag oder Preis zu ändern. Sie können nicht ausgeführte oder teilweise ausgeführte Orders bearbeiten, solange der Betrag nicht unter dem auszuführenden Betrag liegt.

Warum sind meine Gelder in der Warteschleife?

Für offene Orders zurückgehaltene Guthaben werden erst als verfügbar angezeigt, wenn die Order ausgeführt oder storniert wurde. Wenn Sie möchten, dass Ihr Guthaben nicht mehr einbehalten wird, müssen Sie die entsprechende offene Order stornieren.

Warum wird meine Order nur teilweise ausgeführt?

Wenn eine Order teilweise ausgeführt wird, bedeutet dies, dass auf dem Markt nicht genügend Liquidität (Handelsaktivität) vorhanden ist, um Ihre Order vollständig auszuführen. Es kann also sein, dass mehrere Order vollständig ausgeführt werden muss. 

Meine Order wurde nicht korrekt ausgeführt

Wenn Ihre Order eine Limit-Order ist, erfolgt eine Ausführung nur zum angegebenen Preis oder zu einem besseren Preis. Wenn also Ihr Limitpreis viel höher oder niedriger ist als der aktuelle Handelspreis eines Assets, wird die Order wahrscheinlich näher am aktuellen Handelspreis ausgeführt. 

Je nach Volumen und Preisen der Orders im Orderbuch zu dem Zeitpunkt, zu dem ein Börsenauftrag aufgegeben wird, kann dieser zu einem ungünstigeren Preis ausgeführt werden als der letzte Handelspreis. Dies wird als Slippage bezeichnet.

In meinem Orderverlauf fehlt eine Order

Bitte kontaktieren Sie uns, um diese Angelegenheit zu klären.