Wie lange dauert es, bis ein Verkauf oder eine Abhebung abgeschlossen ist?

Verkaufen oder Abheben über ACH- oder SEPA-Bankverfahren:

Kunden in den USA

Wenn Sie einen Verkaufsauftrag erteilen oder USD auf ein Bankkonto in den USA übertragen, trifft das Geld in der Regel innerhalb von 1–5 Werktagen ein (je nach Abhebungsmethode). Das entsprechende Datum wird auf der Seite mit der Handelsbestätigung angezeigt, bevor Ihr Auftrag übermittelt wird. Sie können auf Ihrer Verlauf-Seite sehen, wann das Geld voraussichtlich eintrifft. Wenn Sie in einem der Bundesstaaten wohnen, die die Coinbase-USD-Wallet unterstützen, finden die Verkäufe in Ihre USD-Wallet sofort statt.

Europäische Kunden

Da Ihre lokale Währung in Ihrem Coinbase-Konto gespeichert ist, erfolgen alle Käufe und Verkäufe sofort. Abhebungen auf Ihr Bankkonto per SEPA-Überweisung dauern in der Regel 1–2 Werktage. Abhebungen per Überweisung sollten innerhalb eines Werktages abgeschlossen sein.

Kunden aus dem Vereinigten Königreich

Da Ihre lokale Währung in Ihrem Coinbase-Konto gespeichert ist, erfolgen alle Käufe und Verkäufe sofort. Abhebungen auf Ihr Bankkonto per GBP-Überweisung werden in der Regel innerhalb eines Werktages abgeschlossen.

Kanadische Kunden 

Sie können Kryptowährung sofort mit PayPal verkaufen, um Mittel aus Coinbase zu bewegen.

Australische Kunden

Coinbase unterstützt den Verkauf von Kryptowährungen in Australien derzeit nicht.

Verkaufen oder Abheben mit PayPal:

Kunden in den USA, Europa, dem Vereinigten Königreich und Kalifornien können mit PayPal sofort Kryptowährungen abheben oder verkaufen. Um zu sehen, welche regionalen Transaktionen erlaubt sind und welche Limits für Auszahlungen es gibt, besuchen Sie PayPal – Häufig gestellte Fragen.

War dieser Artikel hilfreich?

Sie haben noch Fragen

Unser deutscher Kundensupport hilft Ihnen gerne weiter

Kontaktieren Sie uns