Verfolgung Ihrer Prämienauszahlungen

Was bedeutet „Krypto-Zinsen p. a.“?

„Krypto-Zinsen p. a.“ bezeichnet die Höhe der Yield, die Sie für Ihr Guthaben im Laufe des Jahres erhalten.

Welche Assets bieten Krypto-Zinsen?

Wir überprüfen und ergänzen ständig neue Assets, die Krypto-Zinsen generieren. Die vollständige Liste der derzeit verfügbaren Optionen finden Sie, wenn Sie sich bei Ihrem Coinbase-Konto anmelden.

Woher weiß ich, wie viel Krypto-Zinsen ich verdienen werde?

Die Höhe der Krypto-Zinsen variiert je nach Asset und ändert sich mit der Zeit. Wir werden immer den aktuellen Krypto-Zinssatz auf den Asset-Seiten in Ihrem Coinbase-Konto anzeigen. 

Wie kann ich feststellen, wie viel Krypto-Zinsen ich verdient habe?

Sie können Ihren Gesamtbetrag an Krypto-Zinsen anzeigen, indem Sie sich bei Ihrem Coinbase-Konto anmelden und die Registerkarte Earn aufrufen. 

Woher weiß ich, wie hoch mein durchschnittlicher Krypto-Zinssatz für alle Assets ist? 

Sie können Ihren Gesamtbetrag an Krypto-Zinsen anzeigen, indem Sie sich bei Ihrem Coinbase-Konto anmelden und die Registerkarte Earn aufrufen. Ihr durchschnittlicher Krypto-Zinssatz wird direkt neben dem von Ihnen verdienten Gesamtbetrag an Krypto-Zinsen angezeigt.

Der angezeigte Durchschnittssatz ist ein gemischter Durchschnitt, der sich aus dem Durchschnitt der Krypto-Zinsen p. a. aller Ihrer Assets, die Krypto-Zinsen generieren, errechnet. 

Meine Erträge haben sich geändert. Was ist passiert? 

Wir aktualisieren Ihre Erträge gerade, um den Fiatgeld-Wert widerzuspiegeln, den Sie erhalten haben, als die Kryptozinsen Ihrem Konto gutgeschrieben wurden. Wenn Sie also in der Vergangenheit Solana (SOL) im Wert von 5 USD verdient haben, wird der Betrag immer als 5 USD berechnet, auch wenn der SOL-Preis gestiegen oder gefallen ist.

Wie oft werden die Krypto-Zinsen ausgezahlt?

Der Auszahlungsplan für die Krypto-Zinsen hängt vom jeweiligen Asset ab. Weitere Informationen über den Auszahlungsplan für bestimmte Assets finden Sie in diesen Artikeln:

Asset

Reward-Typ

Auszahlungszeitpunkt

                            Verfügbare Regionen

ADA

Staking

nach 20–25 Tagen (zu Beginn), danach alle 5 Tage

Siehe Welche Regionen kommen für Staking und Inflation in Frage?

ALGO

Inflation

vierteljährlich

Siehe Welche Regionen kommen für Staking und Inflation in Frage?

ATOM

Staking

nach 7–14 Tagen (zu Beginn), danach alle 7 Tage

Siehe Welche Regionen kommen für Staking und Inflation in Frage?

ETH 2

Staking

alle 3–5 Tage

Siehe Welche Regionen kommen für Staking und Inflation in Frage?

SOL

Staking

nach 5–7 Tagen (zu Beginn), danach alle 3–4 Tage

Siehe Welche Regionen kommen für Staking und Inflation in Frage?

USD Coin

Rewards

zweiter Tag des Folgemonats

Siehe unsere USDC-FAQ

XTZ

Staking

nach 35–40 Tagen (zu Beginn), danach alle 3 Tage

Siehe Welche Regionen kommen für Staking und Inflation in Frage?

Besteht für den Erhalt von Krypto-Zinsen Steuerpflicht?

US-Kunden, die in den USA steuerpflichtig sind, müssen ihre Einnahmen aus Staking-Rewards melden. US-Kunden, die mehr als 600 US-Dollar an Staking-Rewards verdienen, erhalten das Formular 1099-MISC von Coinbase. Weitere Informationen über das Formular 1099-MISC finden Sie auf der offiziellen Website des IRS.

Welche Regionen sind für Krypto-Zinsen berechtigt?

Die Berechtigung hängt vom jeweiligen Kryptowert ab. Informieren Sie sich am besten zunächst, wie Sie Rewards mit Coinbase und USDC-Rewards verdienen können. Die Artikel finden Sie im Hilfecenter auf Coinbase Earn.

Kann ich mich abmelden, wenn ich anfange, Krypto-Zinsen zu erhalten?

Sofern nicht anders angegeben, können Sie das Generieren von Krypto-Zinsen jederzeit beenden. Dies erfolgt in Ihrem Coinbase-Konto, indem Sie auf die Seite des jeweiligen Assets klicken bzw. tippen.

Hinweis: Sie verlieren alle bisher in diesem Monat verdienten Krypto-Zinsen. 

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Krypto-Zinsen verdienen können.

supportAndMore.png
Sie haben noch Fragen