Kryptogeschenke

Sie können Krypto an Ihre Freunde oder Familie verschenken. 

Bitte beachten Sie beim Schenken Folgendes:

  • Nur Personen mit Wohnsitz in einem Land, in dem die Konvertierung von Kryptowährungen möglich ist, können das Kryptogeschenk erhalten.

  • Coinbase-Kunden in Japan können derzeit keine Kryptogeschenke senden, aber empfangen. 

  • Krypto kann als Geschenk nur an E-Mail-Adressen gesendet werden.

  • Kryptogeschenke können nicht rückgängig gemacht werden, wenn sie an ein aktives Konto gesendet werden 

  • Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers sorgfältig, bevor Sie Krypto als Geschenk versenden.

Wie kann ich Krypto als Geschenk versenden?

Die Schritte zum Senden von Kryptogeschenken:

  1. Tippen Sie auf > Wählen Sie Geschenk senden (mobil) oder klicken Sie auf Geschenk senden im Menü rechts (Coinbase-Website).

  2. Geben Sie den Kryptowert ein, den Sie senden möchten.

  3. Geben Sie den Kryptobetrag ein, den Sie senden möchten, und wählen Sie dann Weiter.

  4. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers ein.

  5. Wählen Sie ein Kartendesign und fügen Sie eine Nachricht hinzu.

    • Die Designs sind Vorlagen, keine NFTs.    

  6. Wählen Sie Jetzt verschenken, um Ihr Geschenk zu senden. 

Kann ich ein Kryptogeschenk rückgängig machen?

Wenn Sie ein Kryptogeschenk an ein aktives Coinbase-Konto senden und das Geschenk angenommen wird, können Sie das Geschenk nicht rückgängig machen. Sobald das Konto des Empfängers jedoch verifiziert ist, kann er das Geschenk an Sie zurücksenden.

Wenn Sie das Geschenk an eine falsche E-Mail-Adresse senden, können Sie es möglicherweise stornieren. Die Einzelheiten dazu finden Sie weiter unten.

Könnten alle oder nur bestimmte Krypto als Geschenk versendet werden?

Sie können jede unterstützte Kryptowährung als Geschenk versenden. Besuchen Sie unsere Erkundungsseite, um zu sehen, ob ein Kryptowert unterstützt wird bzw. gehandelt werden kann.

Wo kann ich die Kryptogeschenke sehen, die ich erhalten oder versendet habe?

Tippen Sie auf Portfolio (mobil) oder klicken Sie auf Handel (Coinbase-Website) und wählen Sie den verschenkten Kryptowert aus, um den vollständigen Transaktionsverlauf anzuzeigen. 

Wenn Sie die Transaktion auswählen, wird Folgendes angezeigt: 

  • Empfänger (oder Name des Absenders, wenn Sie der Empfänger sind)

  • Preis pro Coin (der Fiatgeldwert des geschenkten Betrags) 

  • Datum

  • Status

  • Nachricht 

  • Kartendesign

Wenn Sie ein Kryptogeschenk mit der Animation wie beim ersten Senden oder Empfangen ansehen möchten, gehen Sie zu Ihren Benachrichtigungen und öffnen Sie die Geschenknachricht. 

Kann ich mein eigenes Grußkartendesign hochladen? 

Derzeit können Sie nur die in der App verfügbaren Designs verwenden.

Ich habe ein Kryptogeschenk an die falsche E-Mail-Adresse gesendet

Je nach Status Ihrer Sendung können Sie Ihr Kryptogeschenk möglicherweise stornieren. Wählen Sie den gesendeten Kryptowert und dann die betreffende Transaktion aus, um die Details zu öffnen. Wählen Sie Senden stornieren.

Per E-Mail verschickte Kryptowährungen, die nicht innerhalb von 30 Tagen in Anspruch genommen werden, werden wieder Ihrem Coinbase-Konto gutgeschrieben. Wenn mehr als 30 Tage vergangen sind und Sie noch keine Rückerstattung erhalten haben, wenden Sie sich bitte an den Coinbase-Support

Wenn Sie Kryptowährungen an die falsche E-Mail-Adresse geschickt haben und die E-Mail-Adresse zu einem aktiven Coinbase-Konto gehört, können Sie die Beträge nicht zurückerhalten. 

Ich habe ein Kryptogeschenk an jemanden in einem Land geschickt, in dem Coinbase nicht unterstützt wird. Wie bekomme ich die Beträge zurück?

Sie können Ihre Sendung stornieren. Andernfalls wird der Geschenkbetrag nach 30 Tagen storniert und Ihrem Coinbase-Konto gutgeschrieben. 

So nehmen Sie Ihr Kryptogeschenk in Anspruch 

  • Wenn Sie schon Coinbase-Kunde sind: Sobald Sie Ihr Kryptogeschenk in Ihrer E-Mail öffnen, sind die Ihnen zugesandten Krypto auf Ihrem Konto verfügbar.

  • Wenn Sie noch kein Coinbase-Kunde sind: Um Ihr Kryptogeschenk in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie ein Coinbase-Konto eröffnen und Ihre Identität verifizieren. Außerdem müssen Sie in einem Land leben, in dem die Konvertierung von Kryptowährungen möglich ist. In unserer Liste der unterstützten Länder erfahren Sie, welche Funktionen in Ihrem Land verfügbar sind. 

Hinweis: Empfänger in Ländern, in denen Coinbase nicht unterstützt wird, können Sie weder ein Konto eröffnen noch ihr Geschenk in Anspruch nehmen.

Woher weiß ich, dass die E-Mail-Benachrichtigung über ein erhaltenes Kryptogeschenk seriös ist?

Die E-Mail-Benachrichtigung über Kryptogeschenke kommt von [email protected]. Außerdem empfehlen wir Ihnen, sich zu vergewissern, dass Sie den Absender kennen. 

Wenn Sie einen Betrugsversuch vermuten, melden Sie dies bitte dem Coinbase-Support.

Tipps zur Fehlerbehebung

Wenn Sie Probleme beim Senden oder Empfangen eines Kryptogeschenks haben, versuchen Sie Folgendes:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie über die neuste Version der mobilen Coinbase-App verfügen. 

  • Stellen Sie sicher, dass der Kryptowert, den Sie verschenken möchten, von Coinbase in Ihrer Region unterstützt wird.

  • Vergewissern Sie sich, dass der Empfänger seine Identität verifiziert hat. Wenn Sie die Fehlermeldung „Sie können derzeit nicht an diesen Benutzer senden“ erhalten, bedeutet dies, dass Ihr Empfänger zwar über ein Coinbase-Konto verfügt, aber seine Identität noch nicht verifiziert hat.

Steuern

Das Senden oder Empfangen von Kryptogeschenken bleibt zunächst unversteuert. Ob Sie Steuern zahlen müssen oder nicht, hängt von mehreren Faktoren ab.

Absender

Für US-Kunden gilt: Wenn Sie im Kalenderjahr mehr als 15.000 USD pro Empfänger verschenken, müssen Sie eine Schenkungssteuererklärung („gift tax return“) einreichen.  

Empfänger

Der Erhalt von Kryptogeschenken ist kein Steuertatbestand. Wenn Sie jedoch Krypto veräußern, die Sie geschenkt bekommen haben, kann Ihre Kostenbasis dieselbe sein wie die des Schenkers oder der Marktwert zum Zeitpunkt des Erhalts des Kryptogeschenks.

supportAndMore.png
Sie haben noch Fragen