Verwenden von Ziel-Tags auf Coinbase

Wie finde ich das Ziel-Tag auf Coinbase?

Um auf Coinbase zu empfangen:

  • Gehen Sie auf Empfangen Sie [Kryptoname]
  • Unter der Registerkarte Wallet-Adresse werden Ihnen die Wallet-Adresse UND der Tag angezeigt

Um auf Coinbase zu senden:

  • Senden Sie [Krypto-Name]
  • Unter der Registerkarte Wallet-Adresse müssen Sie einen Empfänger (Adresse) UND ein Tag (Ziel-Tag) eingeben

Was passiert, wenn ich ein falsches Ziel-Tag eingebe, um Mittel an Coinbase zu senden?

Sie müssen immer den korrekten Ziel-Tag angeben, bevor Sie Mittel an Coinbase senden. Das Weglassen oder die Verwendung eines falschen Ziel-Tags führt zu einer Verzögerung bei der Gutschrift der Transaktion auf Ihrem Coinbase-Konto. Unter bestimmten Umständen können diese Gelder nicht gutgeschrieben werden.

Coinbase empfiehlt die Verwendung von kleinen Testsendungen, um sicherzustellen, dass die Adresse und das Ziel-Tag korrekt sind.

Wenn Sie versuchen, Mittel an Coinbase zu senden, ohne ein Ziel-Tag zu setzen, werden diese Mittel nicht von Coinbase empfangen. Bitte wenden Sie sich an den Wallet-Besitzer oder das Support-Team, von dem Sie die Gelder an Coinbase gesendet haben, um Hilfe zu erhalten.

Wenn Sie versehentlich das falsche Ziel-Tag benutzt haben, als Sie Mittel an Coinbase gesendet haben, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team, das Ihnen möglicherweise dabei helfen kann, diese Mittel wiederzuerlangen.

Was passiert, wenn ich Mittel von Coinbase ohne Ziel-Tag an eine Wallet oder Börse sende, die aber Ziel-Tags erfordern?

Diese Mittel haben Ihre Coinbase-Wallet bereits verlassen und können daher von Coinbase nicht mehr zurückgeholt werden. Bitte kontaktieren Sie den empfangenden Wallet-Besitzer oder das Support-Team, um Hilfe zu erhalten.

War dieser Artikel hilfreich?

Sie haben noch Fragen

Unser deutscher Kundensupport hilft Ihnen gerne weiter

Kontaktieren Sie uns