Produkte
Contact us
pro.coinbase.com
Coinbase Pro

Verifizierung der E-Mail-Adresse

In einigen Fällen kann die Übertragung von E-Mails bis zu 10 Minuten erfordern. Wenn die E-Mail nach mehr als 10 Minuten immer noch nicht in Ihrem Posteingang eingetroffen ist, kann es sein, dass Ihr Internetanbieter die Verifizierungs-E-Mails als Spam markiert.

  1. Bitte überprüfen Sie zuerst Ihren Spam/Junk-Ordner. Wenn Sie eine unserer Nachrichten in diesen Ordnern finden, ist es in der Regel möglich, sie als „Kein Spam“ zu kennzeichnen.

  2. Fügen Sie [email protected] zu Ihrer E-Mail-Kontaktliste oder Liste sicherer Absender hinzu.

  3. Ändern Sie Ihre E-Mail-Einstellungen, damit Kopien von Spam-Nachrichten gespeichert werden. Viele Anbieter löschen diese Nachrichten, bevor sie jemals Ihren Posteingang erreichen. Führen Sie eine Google-Suche nach „Wie ändere ich meine Spam-Einstellungen“ durch, um Anleitungen dafür zu sehen. Geben Sie bei der Suche auch Ihren jeweiligen E-Mail-Anbieter an.                                                

Unter Umständen haben die bei Ihrem E-Mail-Anbieter verfügbaren Filteroptionen eine andere Bezeichnung. Mögliche Bezeichnungen sind „Spam-Filterung“, „Junk-E-Mail-Filter“ oder möglicherweise einfach nur „Filter“. Sobald Sie diese Einstellung geändert haben, können Sie die E-Mail erneut von der Coinbase-Anmeldeseite senden lassen.

E-Mail ohne Verifizierungslink empfangen

Wenn Sie den Verifizierungs-Link in Ihrer E-Mail nicht finden können, wird er wahrscheinlich von Ihren E-Mail-Einstellungen oder einem Sicherheitsfilter blockiert.

Versuchen Sie Folgendes, um das Problem zu beheben:

  • Kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in eine neue Registerkarte oder ein neues Fenster in Ihrem Browser ein. Sie gelangen auf diese Weise zur selben Seite, die durch Klicken auf den Link geöffnet wird.

  • Fügen Sie [email protected] zu Ihrer Kontaktliste hinzu. Melden Sie sich dann von Ihrem Coinbase Konto ab und melden Sie sich erneut an, um eine neue Verifizierungs-E-Mail zu erhalten. 

  • Versuchen Sie, einen anderen Browser zu verwenden oder die Cookies und den Cache Ihres Browsers zu löschen. Melden Sie sich dann von Ihrem Coinbase-Konto ab und melden Sie sich wieder an.

  • Wählen Sie „HTML aktivieren“ in Ihren E-Mail-Einstellungen aus. Anweisungen dazu finden Sie über eine Google-Suche. Melden Sie sich (wie bei den anderen Optionen) anschließend wieder bei Ihrem Coinbase-Konto an, um eine neue Verifizierungs-E-Mail auszulösen.

footer cta

Sie haben noch Fragen

Unser deutscher Kundensupport hilft Ihnen gerne weiter

Kontaktieren Sie uns