Coinbase Pro

Einzahlungen auf Ihr Konto in Kryptowährung

Kryptowährung in Ihre Coinbase Wallet senden

Senden von Kryptowährung von einer anderen Börse oder Hardware-Wallet: 

  1. Öffnen Sie die Handelsansicht unter pro.coinbase.com/trade.

  2. ​Wählen Sie in der linken Spalte unter Wallet Balance (Wallet-Guthaben) die Schaltfläche Deposit (Einzahlung) aus.

  3. Wählen Sie im Feld Währungstyp die Kryptowährung aus, die Sie einzahlen möchten. Warnung: Senden Sie nur unterstützte Währungen an Coinbase. 

  4. Kopieren Sie die angezeigte Kontoadresse. Diese Adresse wird dauerhaft mit Ihrem Konto verknüpft.

  5. Öffnen Sie die externe Wallet, von der aus Sie die Überweisung durchführen möchten, geben Sie die eindeutige Adresse für die jeweilige Kryptowährung ein, die Sie senden möchten, und wählen Sie die Senden-Schaltfläche. (Warnung: Währungszahlungen, die an eine falsche Kryptowährung-Wallet gesendet werden, können nicht wieder zurückgerufen werden. Senden Sie ETH nur an die ETH-Adresse, BTC nur an die BTC-Adresse usw.)

Einzahlungen können in der Pro-App für Mobilgeräte vorgenommen werden. Gehen Sie dazu auf die Portfolioseite und tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf die Schaltfläche für Einzahlungen.

Kryptowährung abheben

Um Kryptowährung von Ihrer Coinbase Wallet auf eine andere Börse oder Wallet zu überweisen, müssen Sie über eine Zieladresse für die Börse oder Wallet verfügen. So führen Sie einen Abhebevorgang im Internet aus:

  1. Öffnen Sie die Handelsansicht unter pro.coinbase.com/trade.

  2. Wählen Sie in der linken Spalte unter Wallet Balance (Wallet-Guthaben) die Option Withdraw (Abheben) aus.

  3. Wählen Sie im Feld Currency Type (Währungstyp) die Kryptowährung aus, die Sie senden möchten.

  4. Geben Sie unter dem Feld To (An) die Adresse der externen Wallet ein, an die Sie die Kryptowährung senden möchten. Wenn Sie diese Adresse in Ihrem Adressbuch gespeichert haben, können Sie nach der Adresse anhand ihres Spitznamens oder der ersten Zeichen in der Adresse suchen. Wenn Sie Whitelisting aktiviert haben, können Sie hier nur eine Adresse auflisten, die in Ihrem Adressbuch auf der Whitelist steht. Warnung: Kryptowährungstransaktionen sind irreversibel. Überprüfen Sie sorgfältig die von Ihnen eingegebene Blockchain-Adresse und senden Sie Kryptowährung nur an vertrauenswürdige Adressen.

  5. Geben Sie den Betrag ein, den Sie senden möchten, und wählen Sie dann die Option Withdraw (Abheben).

Anzeigen Ihrer Einzahlungs- und Auszahlungshistorie

Alle Ihre ordnungsgemäß abgeschlossenen Einzahlungen und Auszahlungen können auf der Registerkarte Portfolios in der oberen rechten Ecke der Handelsansicht eingesehen werden. Wählen Sie die entsprechenden Registerkarten auf dieser Seite aus, um eine Liste der ausstehenden und zurückliegenden Ein- und Auszahlungen zu sehen. In der Coinbase Pro-App für Mobilgeräte finden Sie Ihre Wallets auf der Portfolioseite. Mit dem Filter Recent Transactions (Letzte Transaktionen) für Überweisungen können Sie die Einzahlungen und Auszahlungen anzeigen.

Vertragsgenerierte Transaktionen

Derzeit akzeptieren wir keine Sendungen, die per Vertrag generiert wurden. Bitte führen Sie keine ETH-Einzahlungen bei Coinbase Pro durch, die von einem Ethereum-Vertrag ausgehen.

footer cta

Sie haben noch Fragen

Unser deutscher Kundensupport hilft Ihnen gerne weiter

Kontaktieren Sie uns