Identität verifizieren

Was ist eine Identitätsprüfung und warum muss ich sie durchführen?

Coinbase nutzt die Identitätsprüfung, um die KYC-Vorschriften (Know Your Customer) einzuhalten. KYC ist ein Verfahren zur Identifizierung und Bestätigung, dass eine Person auch die Person ist, die sie vorgibt zu sein. Es handelt sich um einen mehrstufigen Prozess, der die Erstellung und Nutzung von betrügerischen Konten verhindert. Als reguliertes Finanzdienstleistungsunternehmen ist Coinbase verpflichtet, die Identität der Benutzer auf unserer Plattform zu identifizieren. Gemäß den Nutzerbestimmungen von Coinbase verlangen wir zur weiteren Nutzung unseres Service von allen Kunden eine Identitätsprüfung. 

Verifizierung des Bankkontos

Was ist eine IBAN und wo finde ich diese?

Eine IBAN ist die internationale Bankkontonummer, die mit Ihrem Bankkonto verbunden ist. Sie finden Ihre IBAN auf Ihrem Kontoauszug oder auf Ihrer Debitkarte. 

Wie schließe ich die Verifizierung des Bankkontos ab?

Um die Identitätsprüfung abzuschließen, müssen Sie Ihr Bankkonto verifizieren, indem Sie die IBAN-Nummer Ihres persönlichen Bankkontos angeben. Weiter unten erfahren Sie mehr über diesen Teil des Identifikationsprozesses. 

Um Ihr Bankkonto erfolgreich zu verifizieren:

  • muss es sich um ein Konto in Deutschland handeln; und

  • darf es KEIN Gemeinschafts-, Spar-, Community-, Spenden- oder ähnliches Konto sein.

Um festzustellen, dass Sie tatsächlich der alleinige Inhaber dieses Kontos und die Person sind, die Sie vorgeben zu sein, müssen Sie:

  1. sich mit Ihren Zugangsdaten bei Ihrem Bankkonto anmelden. 

  2. 5 Cent an die Solarisbank AG überweisen. (Hinweis: Die Überweisung muss innerhalb des vorgegebenen Zeitfensters von 10 Minuten abgeschlossen sein).

Sie müssen Ihre Überweisung mit einer TAN bestätigen. Das TAN-Verfahren variiert je nach Bank. Sie können z. B. eine SMS-TAN oder eine Foto-TAN verwenden. Mit dieser Überweisung bestätigen Sie unserem Bankpartner (Solarisbank AG), dass Sie der alleinige Inhaber des verknüpften Kontos sind. Dies hängt auch davon ab, ob die Bank die von Ihnen veranlasste Überweisung von 5 Cent erhalten hat. 

Wenn Sie die oben genannten Schritte erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie die KYC-Dokumente (Know Your Customer) unterschreiben, um Ihren Antrag abzuschließen. Wählen Sie download all documents (alle Dokumente herunterladen), um diese Informationen für Ihre Unterlagen zu speichern.

Wie lange muss ich nach Abschluss der Identitätsprüfung warten, um Coinbase nutzen zu können? 

Sie können Coinbase nutzen, sobald Sie die Identitätsprüfung abgeschlossen haben. 

Kann ich mich bei Coinbase anmelden, wenn ich kein Onlinebanking habe? 

Ja. Wenn Sie keinen Onlinebanking-Zugang haben, um die Verifizierung Ihres Bankkontos durchzuführen, können Sie die Identitätsprüfung über einen Dienst namens IDNow vornehmen.

Video-Identifikation

Wenn Sie keine deutsche IBAN haben, um die Identitätsprüfung abzuschließen, können Sie Ihre Identität über IDNow verifizieren. Dabei handelt es um einen schnellen, sicheren Videoverifizierungsdienst. Wenn Sie IDnow nutzen, werden Sie live mit einem Mitarbeiter verbunden, der uns hilft, Ihre Identität zu verifizieren. 

Wenn Sie Identify via video call (Per Videoanruf identifizieren) auswählen, werden Sie aufgefordert, die mobile App IDnow Online Ident herunterzuladen und auf Ihrem Gerät zu installieren. Sie müssen den Ident-ID-Code (wie auf der Identifikationsseite angezeigt) in der mobilen App eingeben, um den IDnow-Verifizierungsprozess zu starten. Sobald dieser abgeschlossen ist, wird Ihnen ein Mitarbeiter in Kürze weiterhelfen.

Hinweis: Um diesen Vorgang abzuschließen, müssen Sie Ihr Ausweisdokument bereithalten.

Fehlerbehebung

Wenn Sie Probleme haben, Ihre Identität zu verifizieren, empfehlen wir Ihnen Folgendes:

  • Schließen Sie die App zur Identitätsprüfung und versuchen Sie dann, den Verifizierungsvorgang erneut zu starten.

  • Vergewissern Sie sich, dass alle persönlichen Angaben korrekt eingegeben und keine Rechtschreibfehler gemacht wurden.

  • Wenden Sie sich an Ihre Bank und überprüfen Sie Ihr TAN-Verfahren, wenn die 5-Cent-Überweisung an die Solarisbank AG nicht funktioniert hat. Hinweis: Diese Überweisung muss innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens von 10 Minuten abgeschlossen werden.

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie die richtigen Anmeldedaten verwenden, um Ihr Onlinebanking-Konto zu verknüpfen. Wenden Sie sich direkt an Ihre Bank, wenn dieses Problem weiterhin auftritt.

War dieser Artikel hilfreich?

Sie haben noch Fragen

Unser deutscher Kundensupport hilft Ihnen gerne weiter

Kontaktieren Sie uns