Coinbase Pro

Marginhandel FAQ

Warum stellen Sie den Margenhandel ein?

Aufgrund der jüngsten Änderungen in unserem regulatorischen Umfeld können wir dieses Produkt nicht mehr für Kleinanleger anbieten. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Blogbeitrag zu diesem Thema.

Was wird mit meinen bestehenden Margin-Positionen geschehen?

Ihre bestehenden Margin-Positionen, die vor 14 Uhr PT am 25. November erstellt wurden, sind davon nicht betroffen. Bei Ablauf der Laufzeit Ihres Kredits (25. Tag ab dem Datum der Kreditvergabe) werden Ihre Positionen durch den Verkauf von Kryptowährungen für den Wert des Kredits geschlossen. Nach der Schließung des Kredits können Sie keine neue Margin-Position eingehen, noch werden wir eine Position in Ihrem Namen eingehen.

Warum werden meine offenen Limit-Aufträge storniert?

Wenn Sie eine Order auf Coinbase Pro erstellen, prüfen wir Ihre Kaufkraft, bevor die Order erstellt wird. Sobald der Margenhandel nicht mehr verfügbar ist, sinkt Ihre Kaufkraft und wir können daher möglicherweise keine Aufträge mehr ausführen, die bereits erstellt wurden. 

Habe ich weiterhin Zugang zu Berichten für Margin-Geschäfte?

Sie können Ihre früheren Geschäfte (einschließlich Margin-Geschäfte) über die Abschnitte „Aufträge“ oder „Auszüge“ Ihres Kontos einsehen.

War dieser Artikel hilfreich?

Sie haben noch Fragen

Unser deutscher Kundensupport hilft Ihnen gerne weiter

Kontaktieren Sie uns