Staking Ethereum - Coinbase Wallet

Coinbase Wallet bietet drei Möglichkeiten, mit Ihrer ETH Geld zu verdienen: Staking, cbETH Liquid Staking und rETH Liquid Staking.

Ethereum (ETH) Staking bedeutet, dass jeder seine ETH sperren kann, um sie im Netzwerk einzusetzen. Dadurch können Sie am Konsens teilnehmen, Transaktionen validieren und Blöcke erstellen, was zur Sicherung des Netzwerks beiträgt. Dafür erhalten die Staker ETH-Rewards, wobei die Protokollregeln beachtet werden müssen, um den Verlust von ETH aufgrund von Strafen zu vermeiden.

Staking von Ethereum

Wissenswertes über das Staking von ETH auf Wallet

Staking oder Liquid Staking

• Für die meisten Benutzer empfiehlt sich das Staking.

• Beim Staking werden Ihre ETH in einem Staking Smart Contract hinterlegt und onchain gestakt.

• Wenn Sie über eine Einzahlung staken statt über einen Liquid Staking-Tausch, vermeiden Sie das Risiko von Frontrunning oder Kursschwankungen des Liquid Staking-Tokens.

• Liquid Staking kann eine bessere Option sein, wenn Sie die Flexibilität wünschen, Ihre gestakten Token im DeFi zu verwenden oder Ihre Position jederzeit zu tauschen.

Stakingzeitraum

• Je länger der Stakingzeitraum, desto mehr können Sie verdienen.

• Die meisten staken lange genug, um alle Entgelte im Netzwerk zurückzuerhalten, die sie ursprünglich für das Staking ihrer ETH gezahlt haben.

Stakingentgelte

• Kein Transaktionsentgelt, obwohl Sie ein Entgelt im Netzwerk an das Ethereum-Netzwerk zahlen müssen, um Ihre Transaktion abzuwickeln.

• Dieses Entgelt geht nicht an Coinbase.

Der Staking-Vorgang

• In einen Staking Smart Contract werden ETH eingezahlt und an Coinbase Developer Platform-Validatoren gestakt, die im Ethereum-Netzwerk arbeiten, um Rewards zu verdienen. Es können beliebige Staking-Beträge gewählt werden, Sie benötigen keine 32 ETH*.

• Sie erhalten Soulbound-Token in Ihrer Wallet, die Ihre gestakte Position und Ihre Widerrufsrechte darstellen. Der Token ist cbwsETH und kann mit einem Block-Explorer wie Etherscan in Ihrer Wallet angezeigt werden. Dieser Token gilt ausschließlich für Coinbase Wallet und kann weder gehandelt noch gesendet werden. Er ist nicht übertragbar und stellt nur das Eigentum an Ihrer gestakten Position, einschließlich der Widerrufsrechte dar.

• Ihre Rewards werden automatisch gestakt und Ihr Rewardsaldo wird täglich gegen 13:00 Uhr UTC aktualisiert. Die Rewards werden Ihrem Guthaben nicht gutgeschrieben.

• Um ETH-Rewards zu erhalten, müssen Sie das Staking aufheben. Nachdem die Transaktion zum Beenden des Stakings verarbeitet wurde, können Sie Ihr ursprüngliches Kapital und die damit verbundenen Staking-Rewards abrufen.

Steuerliche Auswirkungen

• Wir empfehlen, einen Steuerberater zu konsultieren, da die steuerlichen Auswirkungen je nach Gerichtsbarkeit unterschiedlich sind.

Risiken

• Keine Garantie für Staking-Rewards: Staking-Rewards kommen aus dem zugrunde liegenden Krypto-Netzwerk, nicht von Coinbase Wallet.

• Die Regeln des Protokolls und die Netzwerkbedingungen können sich ändern, d. h. aus den Rewards der Vergangenheit lassen sich nicht unbedingt zukünftige Staking-Auszahlungen ableiten.

• Protokoll-Strafen: Um sicherzustellen, dass die Staker ihre Arbeit gut machen, sehen einige Protokolle Strafen („Slashing“) für die Staker vor, die gegen die Protokollregeln verstoßen.

• Slashing-Ereignisse sind extrem selten, aber nicht unmöglich. Daher sollten Sie die Risiken kennen, bevor Sie Ihr Assets staken.

*Es gibt keinen Mindestbetrag von 32 ETH, da Ihr Staking mit dem anderer Coinbase Wallet-Benutzer kombiniert wird. Wir nutzen die Smart Contracts von Kiln, um die Aggregation von Guthaben zu ermöglichen. Mehr über Kiln erfahren Sie hier.

Staking von ETH mit Coinbase Wallet

So staken Sie ETH mit CB Wallet:

  1. Öffnen Sie Ihre CB Wallet und rufen Sie die Detailseite des Ethereum-Assets auf. 

  2. Suchen Sie den Button „ETH staken“ und befolgen Sie die Anweisungen zum Staking Ihrer ETH.

  3. Wählen Sie auf der Bestätigungsseite Ihre gewünschte Staking-Methode aus.

Wählen Sie Transaktion anzeigen aus, um die Transaktionen zu verfolgen, da die Verarbeitung einige Minuten dauern kann. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, sehen Sie Ihr gestaktes Guthaben auf der Registerkarte „DeFi“ oder auf der Detailseite des Ethereum-Assets.

Staking von ETH mit Coinbase Wallet beenden

So beenden Sie das Staking:

  1. Rufen Sie die Registerkarte „DeFi“ oder die Detailseite des Ethereum-Assets auf. 

  2. Wählen Sie den Button Staking beenden.

  3. Geben Sie den Betrag ein, dessen Staking Sie beenden möchten, und bestätigen Sie die Transaktion.Normalerweise dauert es 1–4 Tage, bis die Transaktion zum Beenden des Stakings abgewickelt ist. Der Zeitrahmen ist von den Netzwerkbedingungen abhängig. 

Sobald die Transaktion zum Beenden des Stakings abgewickelt ist, können Sie Ihr Guthaben abrufen. Das Beenden des Stakings und das Abrufen sind zwei separate Blockchain-Transaktionen, für die beide Transaktionsentgelte anfallen. Sie können unabhängig von Preisänderungen die gleiche Menge ETH abrufen wie zu dem Abwicklungszeitpunkt der Transaktion zum Beenden des Stakings.

Liquid ETH-Staking

Wissenswertes über Liquid Staking auf Coinbase Wallet

Staking-Rewards

• Ihnen werden keine ETH-Rewards ausbezahlt.

• Ihre Rewards laufen im Wert des cbETH-Token auf.

• Um Ihre Rewards in Anspruch zu nehmen, müssen Sie das Staking beenden und zurück zu ETH tauschen.

• Der Preis des cbETH-Utility-Tokens sollte den Preis der zugrunde liegenden, gestakten ETH zuzüglich aller aufgelaufenen Krypto-Rewards widerspiegeln.

• Wenn Sie feststellen, dass cbETH etwas mehr wert ist als ETH, liegt das an den Staking-Rewards, die der Token verdient hat.

Entgelte

• Coinbase Wallet erhebt kein Entgelt auf Staking-Transaktionen

• Sie müssen ein Transaktionsentgelt an den Miner für die Verarbeitung von Krypto-Transaktionen und die Sicherung des jeweiligen Netzwerks zahlen – das ist etwas anderes als beim Staking auf Coinbase.com.

- Coinbase nimmt eine Provision auf die Belohnungen, die Sie für das Halten von cbETH erhalten - egal, ob Sie den Einsatz über Wallet oder Coinbase.com tätigen.

Verwendung von cbETH als Sicherheit in DeFi

• cbETH wird von mehreren führenden DeFi-Protokollen unterstützt

• Sie können potenziell zusätzliche Yield erzielen, indem Sie Ihre cbETH in Kreditpools wie Compound, Aave, Silo oder über Yield-Aggregatoren wie Yearn Finance einzahlen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, vor der Teilnahme eigene Nachforschungen anzustellen.

• Weitere Informationen über die Verwendung von cbETH in DeFi finden Sie hier.

Staking von ETH beenden

• Beenden Sie das Staking, indem Sie auf die Schaltfläche Staking beenden klicken und zurück zu ETH tauschen.

• Sie erhalten ETH plus alle ETH-Staking-Rewards, die Sie während des Stakings verdient haben.

• Sie beenden das Staking, indem Sie zu Ihrem cBETH-Guthaben oder zur DeFi-Registerkarte in der Coinbase Wallet navigieren.

• Das Staking beenden Sie durch einen Tausch.

Berechnung der voraussichtlichen Einnahmen

• Bei den voraussichtlichen Einnahmen handelt es sich um eine Schätzung Ihres Verdienstes im nächsten Jahr

• Der Wert wird durch die Multiplikation des Betrags der cbETH mit dem aktuellen Satz für Krypto-Rewards p. a. berechnet.

• Schwankungen des ETH- oder cbETH-Kurses werden dabei nicht berücksichtigt.

• Krypto-Rewards p. a. werden durch das Netzwerk bestimmt und können sich im Laufe der Zeit ändern

Fehler: Ich benötige mehr ETH, um die Entgelte im Netzwerk zu decken

• Für das Staking von ETH ist ein Entgelt im Netzwerk erforderlich, das auch als „Transaktionsentgelt“ bezeichnet wird.

• Wenn das Guthaben in Ihrer Wallet nicht ausreicht, müssen Sie mehr ETH hinzufügen, um das Entgelt zu bezahlen.

• Wählen Sie „ETH aufladen“, um mehr zur Bezahlung Ihrer Transaktion hinzuzufügen.

Auswählen der Option 25 %, 50 % oder MAX

• Für Transaktionen auf Ethereum ist ein Transaktionsentgelt erforderlich, das in Ethereum gezahlt wird, um die Transaktion abzuwickeln.

• Wenn Sie auf 25 %, 50 % oder MAX klicken, ziehen wir ein geschätztes Transaktionsentgelt ab, damit Ihre Transaktion erfolgreich ist.

• Wenn Sie MAX auswählen, wird es aufgrund des geschätzten Transaktionsentgelts nicht Ihr gesamtes ETH-Guthaben sein.

Coinbase Wrapped Staked ETH (cbETH)

Coinbase Wrapped Staked ETH („cbETH“) ist ein Utility-Token, der für auf Coinbase gestaktes Ethereum steht. Im Laufe der Zeit wird sich der cbETH-Kurs von ETH entfernen, da cbETH einem gestakten ETH plus allen aufgelaufenen Staking-Rewards seit der Initialisierung der Konvertierungsrate und des Guthabens von cbETH entspricht (16. Juni 2022 19:34 UTC). cbETH werden exklusiv von Coinbase gemintet. Weitere Informationen über cbETH finden Sie im cbETH-Whitepaper.

Auf Coinbase Wallet wird cbETH durch einen Handel erworben, der auch als „Tausch“ bezeichnet wird. Durch unsere Integration mit 0x, einem DEX-Aggregator, finden wir für Sie den besten Preis und optimale Transaktionsentgelte. Die aktuellen Krypto-Rewards p. a. von cbETH sind im Produkt sichtbar.

Rocket Pool ETH (rETH)

Rocket Pool ist ein dezentraler und vertrauenswürdiger Anbieter von Ethereum Liquid Staking. Über Rocket Pool kann jeder in einem Netzwerk von dezentralen Node-Betreibern Staking betreiben. Rocket Pool wird von Sigma Prime, Consensus und Trail of Bits auditiert und verfügt zudem über ein ausgezeichnetes Rating der Ethereum Foundation.

Rocket Pool ETH (rETH) ist der Liquid-Staking-Token des Rocket Pool-Protokolls. Der rETH-Token repräsentiert ETH, die im Rahmen von Ethereum Proof-of-Stake eingesetzt werden und Rewards erhalten. Wenn die Betreiber von Rocket Pool-Nodes Ethereum staken, erhöhen die daraus resultierenden Rewards den Wert von rETH im Verhältnis zu ETH und ermöglichen es den Inhabern, passiv Yield zu verdienen. Es handelt sich um einen vollständig liquiden Token, den Sie jederzeit tauschen oder im DeFi verwenden können.

Auf Coinbase Wallet wird rETH durch einen Handel erworben, der auch als „Tausch“ bezeichnet wird. Durch unsere Integration mit 0x, einem DEX-Aggregator, finden wir für Sie den besten Preis und optimale Transaktionsentgelte. Der aktuelle Krypto-Reward-Satz p. a. von rEth wird im Produkt angezeigt.

Weiterführende Artikel: