Aktivieren von Duo oder Google Authenticator (TOTP)

TOTP Authenticators wie Google oder Duo bieten neben Ihrem Passwort eine zusätzliche Sicherheitsschicht.

Wenn Sie einen Authenticator für Ihre 2-Schritt-Verifizierungscodes verwenden, sind Sie auch dann geschützt, wenn Ihr Passwort gestohlen und Ihre Telefonnummer portiert wird, da diese Apps mit Ihrem Mobilgerät und nicht mit Ihrer Telefonnummer verknüpft sind.

Wenn Sie Google Authenticator verwenden, können Sie 2-Schritt-Verifizierungscodes nur generieren, indem Sie physisch auf Ihre Google Authenticator-App zugreifen.

So aktivieren Sie den Duo- oder Google-Authenticator auf Coinbase:

Melden Sie sich bei Ihrem Coinbase-Konto an. (Tun Sie dies in Ihrem Desktop-Webbrowser. Die Einrichtung des Authenticators funktioniert nicht über die mobile Coinbase-App.) Verwenden Sie dazu Ihre aktuelle E-Mail-Adresse, Ihr Passwort und Ihre 2-Schritt-Verifizierungsmethode.

  1. Navigieren Sie zur Seite mit den Sicherheitseinstellungen
  2. Wählen Sie im Abschnitt „Andere Optionen“ die Schaltfläche Auswählen im Feld für die Authenticator-App.
  3. Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihre Authenticator-Einrichtung abzuschließen. 

Befolgen Sie diesen wichtigen Tipp, um den TOTP-Authenticator erfolgreich einzurichten: 

  • Melden Sie sich in Ihrem Coinbase-Konto über den Desktop-Browser an (nicht über den mobilen Webbrowser), da Ihr TOTP-Authenticator verlangt, dass Ihr Mobilgerät die Verifizierung abschließt.

Hinweis: Coinbase unterstützt Authy nicht mehr. Wenn Sie Probleme mit Authy haben, versuchen Sie es stattdessen mit Google oder Duo. Durch Aktivieren einer Authenticator-App wird die SMS-Codeübermittlung deaktiviert. Wenn Sie Ihre Authenticator-App deaktivieren, werden SMS-Codes wieder aktiviert.

War dieser Artikel hilfreich?

Sie haben noch Fragen

Unser deutscher Kundensupport hilft Ihnen gerne weiter

Kontaktieren Sie uns