Fehlerbehebung Coinbase Card

Nachfolgend finden Sie häufige Situationen und Lösungen zur Fehlerbehebung. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, kontaktieren Sie bitte unter +1 844-208-5005 den Coinbase-Support.

Lösung:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Coinbase-Konto an oder greifen Sie auf die mobile Coinbase-App zu.

  2. Greifen Sie auf die Eingabeaufforderung Dokumentenverifizierung zu.

  3. Wählen Sie Ihre gewünschte Ausweisart und die Methode für den Upload aus.

  4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und wählen Sie dann „Hochladen“.

  5. Nach Abschluss der Verifizierung erhalten Sie eine E-Mail-Bestätigung.

Wichtig:

Prüfen Sie Ihre E-Mail auf Nachrichten von card@coinbase.com; unser Support-Team benötigt möglicherweise bestimmte Dokumente zur Überprüfung.

Lösung:

Einzahlungen über ein verknüpftes Bankkonto können zum Kauf und Verkauf verwendet werden, aber Sie können diese Guthaben aus Sicherheitsgründen nicht sofort abheben, über die Coinbase Card ausgeben oder von Coinbase aus versenden.

In Ihrem Konto wird angezeigt, wann eingezahlte Beträge abgehoben oder ausgegeben werden können, bevor Sie einen Kauf oder eine Einzahlung in Auftrag geben. In der Bestätigungs-E-Mail der Transaktion finden Sie diese Informationen ebenfalls. Überprüfen Sie die Transaktionsbestätigungs-E-Mail oder Ihr Konto, um zu erfahren, wann die eingezahlten Mittel verfügbar sind.

Wichtig:

Eine Sperre auf Ihrem Konto verhindert, dass Guthaben von Coinbase gesendet werden.

Lösung:

Bestimmte Händler, beispielsweise Tankstellen und Autovermietungen, fordern möglicherweise zunächst einen höheren Betrag an. Überschussguthaben werden Ihrem Ausgabensaldo zum Marktpreis gutgeschrieben, indem Kryptowährungen in Ihrem Namen erneut gekauft werden.

Lösung:

Prüfen Sie, ob das Guthaben unzureichend ist, ob das Tageslimit überschritten wurde, ob es verbotene Händlerkategorien gibt oder ob es sich um eine Transaktion mit hohem Risiko handelt.

Wenden Sie sich unter +1 844-208-5005 an den Coinbase-Support, wenn Sie glauben, dass eine Transaktion irrtümlich abgelehnt wurde.

Lösung:

Wenden Sie sich zunächst an den Händler, um eine Lösung zu finden. Es kann bis zu 10 Tage dauern, bis vom Händler veranlasste Rückerstattungen abgewickelt sind. 

Sie können den Status Ihrer Transaktion herausfinden, indem Sie auf den Asset-Saldo zugreifen und den Einzelposten der Transaktion auswählen. 

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich unter +1 844-208-5005 an den Coinbase-Support, um die Transaktion anzufechten.

Hinweis:

Eine Transaktion anzufechten kann zum Verlust verdienter Rewards führen.

Weiterführende Artikel: