Coinbase Card für die EU und GB

Sind Sie ein Coinbase-Karteninhaber in den USA?

Dieser Artikel bezieht sich auf die Coinbase Card für die EU/GB. Wenn Sie Unterstützung für Coinbase Card für die USA benötigen, lesen Sie bitte diesen Hilfeartikel.

Allgemeine Fragen zur Coinbase Card

Welche Vorteile bietet die Coinbase Card?

Die Coinbase Card ist eine Visa-Debitkarte, mit der Sie Ihr Fiatgeld- oder Krypto-Guthaben auf Coinbase für Einkäufe nutzen können. Dabei fallen keine Ausgabegebühren an.

Wer kann eine Coinbase Card beantragen?

Die Coinbase Card steht Kunden in folgenden Ländern zur Verfügung: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn und Zypern.

Wir arbeiten daran, unser Angebot auf weitere Märkte auszudehnen.  

Wie beantrage ich eine Coinbase Card?

Folgen Sie diesen Schritten in der mobilen Coinbase-App, um eine Karte zu erhalten:

  1. Laden Sie die Coinbase-App herunter.

  2. Melden Sie sich mit Ihrem bestehenden Coinbase-Konto an.

  3. Wählen Sie Coinbase Card auf dem Startbildschirm oder im Abschnitt Mehr verdienen im Hauptmenü.

  4. Bestätigen Sie Ihre Angaben.

  5. Akzeptieren Sie die neuen AGB und die neue Vereinbarung.

Sobald Sie die neuen AGB akzeptiert haben, erhalten Sie Zugriff auf Ihre neue virtuelle Karte. Ihre neue physische Karte wird Ihnen auf dem Postweg zugesandt.

Wie greife ich auf die Coinbase Card zu?

Sie erhalten Zugriff auf Ihre Coinbase Card mit der mobilen Coinbase-App. Hinweis: Derzeit ist die Coinbase Card nicht auf Coinbase.com verfügbar.

Ab wann kann ich meine neue Karte verwenden?

Sobald Sie die neue Karte in der Coinbase-App beantragt haben, können Sie die virtuelle Karte sofort über die Coinbase-App für Einkäufe verwenden.

Wo kann ich die Coinbase Card verwenden?

Die Coinbase Card ist eine Visa-Debitkarte und kann überall dort eingesetzt werden, wo Visa akzeptiert wird. Sie funktioniert offline, online und im Ausland. Sie können die Karte für die tagtäglichen Einkäufe bei Ihren bevorzugten Händlern verwenden sowie an Geldautomaten, um Bargeld von Ihrem Coinbase-Konto abzuheben.

Muss ich ein neues Konto erstellen, um die neue Coinbase Card zu beantragen?

Nein, Sie müssen kein neues Konto erstellen, um Ihre neue Karte zu nutzen. Ihr bestehendes Coinbase-Konto ist kombinierbar mit Ihrer neuen Coinbase Card in der Haupt-App von Coinbase.

Erhalte ich eine neue physische Karte?

Ja, Sie erhalten eine neue physische Coinbase Card, sobald Sie Ihre Angaben über die mobile Coinbase-App bestätigt haben.

Wie lange dauert es, bis ich die neue physische Karte erhalte?

Sobald Sie Ihre Angaben in der Haupt-App von Coinbase bestätigt haben, senden wir Ihnen die neue Karte auf dem Postweg zu. Die Zustellung kann bis zu vier Wochen dauern.

Meine Coinbase Card wurde an die falsche Adresse geschickt. Was soll ich tun?

Falls die Coinbase Card an die falsche Adresse geschickt wurde, gehen Sie wie folgt vor, um kostenlos eine neue Karte zu erhalten:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

  2. Wählen Sie Coinbase Card auf dem Startbildschirm oder im Abschnitt Mehr verdienen im Hauptmenü.

  3. Wählen Sie Karte verwalten rechts oben.

  4. Wählen Sie unter Support die Option Verlust oder Diebstahl der Karte melden.

  5. Folgen Sie den Anweisungen.

Kann ich mehrere Coinbase Cards nutzen?

Sie können nur eine Coinbase Card nutzen, da diese direkt mit Ihrem Coinbase-Konto verknüpft ist. Wenn Ihre Karte jedoch verloren geht oder gestohlen wird, melden Sie sie bitte in der Coinbase-App oder auf Coinbase.com als verloren bzw. gestohlen.

Kann ich meiner Coinbase Card einen zweiten Nutzer hinzufügen?

Nein, Ihre Coinbase Card kann nicht von mehreren Nutzern verwendet werden, da sie direkt mit Ihrem persönlichen Coinbase-Konto verknüpft ist.

Muss ich die Karte nach Erhalt aktivieren?

Ja. Sobald Sie Ihre physische Coinbase Card erhalten, müssen Sie sie in Ihrer App aktivieren. Wählen Sie dazu Karte aktivieren, legen Sie Ihre PIN fest und schließen Sie den Aktivierungsvorgang ab, indem Sie eine Chip- und PIN-Transaktion an einem Endgerät vornehmen. Dies kann entweder ein Kartengerät in einem Ladengeschäft oder ein Geldautomat sein.

Was mache ich, wenn ich bereits eine Coinbase Card besitze?

Nutzer, die vor dem 17. Januar 2023 bereits eine Coinbase Card hatten, können diese Karte bis zum 20. März 2023 weiterverwenden. Dadurch bleibt Ihnen genug Zeit für die Umstellung auf Ihre neue Karte. 

Wir empfehlen Ihnen, Ihre neue Karte so bald wie möglich zu bestellen und Ihre gespeicherten Zahlungen unverzüglich zu aktualisieren. Nutzen Sie dazu die reguläre Coinbase-App (nicht die Coinbase-Card-App, die Sie bisher verwendet haben). 

Welche gespeicherten Zahlungen Sie noch aktualisieren müssen, können Sie bestimmen, indem Sie die in diesem Zeitraum über Ihre alte Karte abgewickelten Transaktionen in der App kontrollieren und sie entsprechend auf Ihre neue Karte übertragen.

Was passiert mit der aktuellen Coinbase-Card-App?

Die neue Coinbase Card wird vollständig über die Haupt-App von Coinbase verwaltet. Sie benötigen keine gesonderte Coinbase-Card-App mehr, um Ihre Karte zu verwalten. 

Sämtliche Transaktionen können weiterhin bis 20. März 2023 in der alten Coinbase-Card-App eingesehen und bei Bedarf dort auch beanstandet werden. Bitte laden Sie Ihre Transaktionsberichte herunter und speichern Sie sie.

Kann ich mit meiner Coinbase Card kontaktlos bezahlen?

Ja, das können Sie! Aus Sicherheitsgründen müssen Sie zuerst eine Chip- und PIN-Transaktion durchführen, um kontaktlos bezahlen zu können.

Wie ändere ich das für die Coinbase Card verfügbare Guthaben?

Wenn Sie mit der Coinbase Card bezahlen, wird eines Ihrer Coinbase-Guthaben belastet. So ändern Sie das Guthaben, das der Coinbase Card zugeordnet ist:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

  2. Wählen Sie Coinbase Card auf dem Startbildschirm oder im Abschnitt Mehr verdienen im Hauptmenü.

  3. Wählen Sie Coinbase Card und danach Bezahlen mit.

  4. Wählen Sie Asset auswählen.

  5. Wählen Sie das Guthaben, mit dem Sie bezahlen möchten.

  6. Folgen Sie den weiteren Aufforderungen.

Damit für Ihre Einkäufe immer genügend Guthaben vorhanden ist, empfehlen wir Ihnen die Einrichtung eines Sparplans für die Bezahlwährung, damit Ihre Karte automatisch aufgeladen wird.

So richten Sie einen Sparplan ein:

  1. Wählen Sie Coinbase Card, danach Verwalten und Aufladen.

  2. Geben Sie den Betrag in Kryptowährung oder in Ihrer Landeswährung an, der in den Sparplan eingezahlt werden soll.

  3. Geben Sie an, wie oft die Einzahlung wiederholt werden soll.

  4. Wählen Sie Ihre Zahlungsmethode aus und klicken Sie dann auf Einzahlungsvorschau.

  5. Wählen Sie Jetzt einzahlen, um Ihre Einzahlung zu bestätigen.

Gebühren und Ausgabelimits

Wie lauten die Ausgabenlimits der Coinbase Card?

Melden Sie sich bei Ihrem Coinbase-Konto an, um das tägliche Ausgabenlimit für die Coinbase Card in Ihrem Konto zu erfahren. Wählen Sie Karte verwalten und anschließend Support und Ausgaben und Limits für Geldautomaten anzeigen.

Fallen bei der Nutzung der Coinbase Card Gebühren an?

Für Ausgaben mit der Coinbase Card fallen keine Transaktionsgebühren an. Mit Ihrer Coinbase Card können Sie in Ihrer standardmäßigen Fiatwährung, in USDC und in jeder anderen von Coinbase unterstützten Kryptowährung bezahlen, ohne dass Transaktionsgebühren anfallen.

Coinbase rechnet in die Kauf- und Verkaufspreise von Kryptowährungen einen Spread ein. Dadurch können wir zeitweise einen Preis für die Handelsausführung reservieren, während Ihnen die Transaktionsdetails angezeigt werden, bevor Sie Ihre Transaktion übermitteln.

Bei der Nutzung von Geldautomaten fällt eine Gebühr von 1,5 % an.

Weitere Informationen finden Sie unter Preise und Gebühren.

Wird für meine physische Coinbase Card eine Kartenausstellungsgebühr fällig?

Nein, für Ihre physische Coinbase Card fällt keine Kartenausstellungsgebühr an.

Auszüge und Abrechnung

Wo findet man die monatliche Abrechnung? 

Sie können auf der Berichtsseite Ihres Coinbase-Kontos jederzeit eine Übersicht Ihrer Transaktionen in CSV-Format herunterladen. Außerdem können Sie Ihre Coinbase-Card-Transaktionen immer auf der Hauptseite der Coinbase Card einsehen.

Mir wurde zu viel berechnet.

Es kann sein, dass Sie für jeden Einkauf, den Sie mit Ihrer Coinbase Card tätigen, mehrere Transaktionen in Ihrem Coinbase-Konto sehen. 

Um Betrug vorzubeugen, fordern einige Händler wie Autovermietungen, Tankstellen und Restaurants das Visa-Netzwerk auf, einen höheren Betrag einzubehalten, als auf Ihrer ursprünglichen Rechnung ausgewiesen ist. Daher kann es sein, dass Ihr Coinbase-Konto vorübergehend stärker belastet wird, als Sie dies erwartet haben. Sobald der endgültige Transaktionsbetrag über das Visa-Netzwerk abgerechnet wird (in der Regel innerhalb von 24 Stunden), rechnet Coinbase sofort ab und es erfolgt eine Wertstellung durch Belastung oder Gutschrift auf Ihr Coinbase-Konto entsprechend der endgültigen Rechnung.

Warum erhalte ich von Coinbase keine E-Mails zu Transaktionen?

Die Coinbase Card ist so in Visa und Coinbase integriert, dass ein Einzelkauf mit der Karte unter Umständen mehr als eine Coinbase-Kryptotransaktion auslöst. 

Damit Sie nicht zu einer einzelnen Transaktion mit der Coinbase Card mehrere E-Mails erhalten, wird derzeit nicht jedes Mal eine transaktionsspezifische E-Mail versendet. Sie erhalten Benachrichtigungen zur Coinbase Card. Bitte stellen Sie sicher, dass diese aktiviert sind.

Ich habe gerade einen Einkauf zurückgegeben. Wo bleibt meine Rückerstattung?

Im Falle einer Rückerstattung schreiben wir dem Kryptoguthaben, das für den Kauf verwendet wurde, den Gegenwert des Kaufs zum Zeitpunkt der Rückerstattung gut. Die Erstattung erfolgt in der Abwicklungswährung Ihrer lokalen Fiatgeld-Wallet (GBP oder EUR). 

Personenbezogene Daten und Betrugsschutz

Wie werden meine personenbezogenen Daten geschützt?

Bei Coinbase bemühen wir uns sehr, Ihre sensiblen Daten zu schützen. 

Passwörter und OAuth-Token werden auf unseren Servern mit AES-256-Verschlüsselung auf Bankenniveau gespeichert. Darüber hinaus wird der gesamte Datenverkehr über SSL abgewickelt, um zu verhindern, dass Dritte Ihre Verbindung abhören können. Der Zugang der Mitarbeiter ist stark eingeschränkt und alle unsere Mitarbeiter werden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten überprüft.

Alle Ihre personenbezogenen Daten werden von uns und unseren Partnern sicher und in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen, einschließlich des Data Protection Act 2018 und der Datenschutz-Grundverordnung, gespeichert. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Der Name auf meiner Coinbase Card ist falsch. Wie kann ich den Namen ändern?

Der Name auf Ihrer Coinbase Card ist der vollständige Name (gemäß Ausweisdokument), der uns für Ihr Coinbase-Konto vorliegt. Sollte dieser Name falsch sein, können Sie den vollständigen Namen (laut Ausweisdokument) in Ihrem Konto wie folgt ändern:

1. Gehen Sie zur Seite für die Verifizierung von Dokumenten

2. Schließen Sie die Schritte ab, um Ihre Identität anhand eines offiziellen Ausweisdokuments zu verifizieren.

3. Der vollständige Name (gemäß Ausweisdokument) in Ihrem Coinbase-Konto wird automatisch aktualisiert.

Wenn Sie Ihre Coinbase Card wie vorgeschrieben als verloren oder gestohlen melden, senden wir Ihnen kostenfrei eine neue Karte zu.

Derzeit kann der Name auf der physischen Coinbase Card bis zu 20 Zeichen umfassen. Wir bemühen uns, künftig mehr Platz zur Verfügung zu stellen. 

Hinweis: Aus Sicherheitsgründen können wir Ihren vollständigen Namen (gemäß Ausweisdokument) nicht für Sie ändern.

Wie lautet meine PIN? Wie kann ich sie zurücksetzen?

Sie können Ihre PIN wie folgt in der mobilen App erstellen oder ändern:

  1. Wählen Sie Coinbase Card auf dem Startbildschirm oder im Abschnitt Mehr verdienen im Hauptmenü.

  2. Tippen Sie auf Karte verwalten rechts oben.

  3. Tippen Sie auf PIN ändern.

  4. Folgen Sie den Anweisungen.

Wie sperre ich meine Karte?

Wenn Sie Ihre Karte vorübergehend sperren möchten, öffnen Sie die mobile Coinbase-App:

  1. Wählen Sie Coinbase Card auf dem Startbildschirm oder im Abschnitt Mehr verdienen im Hauptmenü.

  2. Tippen Sie auf Verwalten.

  3. Aktivieren Sie die Funktion Karte sperren.

  4. Tippen Sie zur Bestätigung auf Karte sperren

Durch das Sperren Ihrer Karte werden neue Transaktionen verhindert. Wenn Sie Ihre Karte verwenden möchten, entsperren Sie sie, indem Sie den oben genannten Schritten folgen und die Sperrfunktion deaktivieren. 

Mögliche Gründe für eine Kartensperre:

  • Sie möchten Ihre Ausgaben besser in den Griff bekommen.

  • Sie haben Ihre Karte verlegt.

  • Sie glauben, dass Ihre Karte gestohlen oder kompromittiert wurde.

Hinweis: Wir benachrichtigen Sie, falls jemand versucht, Ihre Karte nach der Sperrung zu verwenden. Wenn Sie eine neue Karte benötigen, wenden Sie sich bitte an den Support.

Meine Karte wurde abgelehnt. Was ist passiert?

Kartenzahlungen beinhalten in der Regel zwei Vorgänge: Autorisierung und Abrechnung. Die Autorisierung umfasst dabei drei Prüfungen:

  • Die Karte wird mit einer Liste verlorener/gestohlener/gesperrter Konten abgeglichen.

  • Das Konto wird mit Blick auf Geschwindigkeits- und Tageslimits überprüft.

  • Es wird überprüft, ob der Karteninhaber über ausreichend Guthaben verfügt.

Schlägt eine der drei Prüfungen fehl, wird die Transaktion abgelehnt.

Nach der Autorisierung wird die Transaktion für eine gewisse Zeit als „in Bearbeitung“ angezeigt. Wenn eine Transaktion abgewickelt wurde, wechselt ihr Status von „in Bearbeitung“ zu „abgeschlossen“. Dies ist der Fall, wenn der Händler den geschuldeten Betrag für die gelieferten Waren bzw. Dienstleistungen erhalten hat.

Wie melde ich Rückbuchungen und Betrugsfälle? Welche Schutzmöglichkeiten habe ich?

Die Coinbase Card bietet denselben Verbraucherschutz wie alle üblichen Debitkarten. Wenn Sie eine Abbuchung beanstanden möchten, kontaktieren Sie uns oder rufen Sie über die App die lokale Supportnummer an. Gehen Sie dazu auf Karteneinstellungen und danach auf Support anrufen.

Meine Coinbase Card ist verlorengegangen oder gestohlen worden. Was soll ich tun?

Bei Verlust oder Diebstahl Ihrer Karte melden Sie dies bitte sofort. Gehen Sie dazu wie folgt vor: 

  1. Wählen Sie Coinbase Card auf dem Startbildschirm oder im Abschnitt Mehr verdienen im Hauptmenü.

  2. Wählen Sie Verwalten rechts oben.

  3. Wählen Sie unter Support die Option Verlust oder Diebstahl der Karte melden.

  4. Folgen Sie den Anweisungen.

Unser Team wird Ihre Karte deaktivieren und Ihnen kostenlos eine neue Karte ausstellen, die innerhalb von sieben bis zehn Tagen bei Ihnen eintreffen sollte.

Wie kündige ich meine Karte?

Wenn Sie Ihre Coinbase Card nicht weiter verwenden möchten, müssen Sie dazu Kontakt mit dem Coinbase-Support aufnehmen. Nur unser Support-Team ist in der Lage, die Karte dauerhaft zu deaktivieren. 

Achtung: Wenn Sie Ihre Coinbase Card kündigen, wird Ihr Coinbase-Konto dadurch nicht geschlossen.

supportAndMore.png
Sie haben noch Fragen